SIW

SIW 5.3.0828

Umfassende Systemanalyse auf Knopfdruck

Das kostenlose Tool SIW – System Information for Windows – zeigt umfassende Systeminformationen über PCs an. Geordnet nach Software, Hardware und Netzwerk schlüsselt die Freeware sämtliche Systemkomponenten, installierten Programme und Netzwerkdetails auf. SIW selbst läuft ohne Installation und lässt sich von einem USB-Stick aus betreiben. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Das kostenlose Tool SIW – System Information for Windows – zeigt umfassende Systeminformationen über PCs an. Geordnet nach Software, Hardware und Netzwerk schlüsselt die Freeware sämtliche Systemkomponenten, installierten Programme und Netzwerkdetails auf. SIW selbst läuft ohne Installation und lässt sich von einem USB-Stick aus betreiben.

Die Oberfläche von SIW bietet eine explorer-ähnlichen Baumstruktur. Darin klickt man sich zu den einzelnen Unterpunkten. Ein Doppelklick auf das jeweilige Element zeigt die entsprechenden Analyse-Ergebnisse an. Neben weitreichenden Informationen zu Mainboard, Chipset, BIOS, USB-Geräten, Monitor, Laufwerken, Grafik- und Soundkarte zeigt SIW Details zu Ports, Druckern, Prozessen, Diensten und Codecs an.

Darüber hinaus überwacht SIW in Echtzeit die Prozessorauslastung, die Speicherbelegung sowie den Netzwerkverkehr. Neben den Analysewerkzeugen bietet SIW zahlreiche Systemtools wie Passwörter im Klartext oder MAC Adressen wechseln.

Fazit Mit SIW lädt man sich einen prall gefüllten Werkzeugkasten für die schnelle Systemanalyse auf den Rechner. Anders als die meisten Konkurrenten kommt SIW ohne Installation aus und bietet zudem das ein oder andere interessante Zusatztool.

SIW

Download

SIW 5.3.0828

— Nutzer-Kommentare — zu SIW

  • pladuck

    von pladuck

    "Nicht ohne Installation !"

    Wie soll das ohne Installation gehen ? Die Download-Datei ist eine setup.exe, es fängt also beim Öffnen gleich die Insta... Mehr.

    Getestet am 8. Juli 2010

  • compiuser

    von compiuser

    "Siw"

    Es ist einfach zu bedienen. Ich sage einfach nur Tooooollllllll. :) Es ist Kinderleicht zu bedienen. Mehr.

    Getestet am 1. Februar 2010